Schulsozialarbeit

aktualisiert am 31.08.2015

"Jeder junge Mensch hat ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung und Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit" 1 Abs 1 KJHG

Herr Fontaine

Danilo Fontaine

Raum: 014
Tel.:0211-89-97668
E-Mail: danilo.fontaine@
caritas-duesseldorf.de

Schulsozialarbeiter des Caritasverbandes Düsseldorf

Caritasverband Düsseldorf

 

Marzenna Nawrat

Raum: 025
Tel.: 0211-89-97610
E-Mail: marzena.nawrat@caritas-duesseldorf.de

Frau Nawrat ist mit einem Umfang von 19,5 Stunden bei uns und ebenfalls Schulsozialarbeiterin des Caritasverband Düsseldorf.

Ihr Schwerpunkt liegt in der Unterstützung der vier internationalen Klassen der Schule.

 

Frau KostrzebskiMonika Kostrzebski

Raum: 016
Tel.: 0211-89-97676
E-Mail: monika.kostrzebski@
schule.duesseldorf.de

Schulen sind zunehmend ein wichtiger Ort im Prozess des Heranwachsens und Hineinwachsens in unsere Gesellschaft. In der Schule wird nicht nur das Wissen für die spätere Berufstätigkeite und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben vermittelt. Schule ist auch Treffpunkt, Ort der Auseinandersetzung und des Zusammenlebens. Daraus ergeben sich zusätzliche Chancen, etwas fürs Leben zu lernen: Teamfähigkeit, Umgang mit Schwierigkeiten, Selbstbewusstsein und Respekt, Orientierung als Junge und Mädchen und vieles mehr. Das ist ein schwieriger Prozess, in dem auch Konflikte, Krisen und Verunsicherungen auftreten.

Hierbei möchte die Schulsozialarbeit alle Schülerinnen und Schüler mit vielfältigen Angeboten unterstützen. Auch bei Sorgen, Problemen und Konflikten im Elternhaus stehen wir den Schülerinnen und Schülern sowie Ihnen als Eltern beratend zur Seite

 

Unsere Angebote

Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler
Beratung von SuS
Beratung von Eltern
unterschiedlichste Projekte und Angebote zur Förderung der sozialen Kompetenz
Präventionsprojekte (z.B. Sucht- und Gewaltprävention, Mobbingprävention, Umgang mit neuen Medien)
Freizeit- und erlebnispädagogische Projekte
Information über externe Hilfsangebote
Angebote zur Berufs- und Zukunftsorientierung
Freizeitangebote in den Schulferien